Edelsteinarmband mit Quaste geflochten
Edelsteinarmband mit Quaste geflochten
Edelsteinarmband mit Quaste geflochten
Edelsteinarmband mit Quaste geflochten
Edelsteinarmband mit Quaste geflochten
Edelsteinarmband mit Quaste geflochten
Edelsteinarmband mit Quaste geflochten
Edelsteinarmband mit Quaste geflochten
Edelsteinarmband mit Quaste geflochten
Edelsteinarmband mit Quaste geflochten

Edelsteinarmband mit Quaste geflochten

Normaler Preis 14.90€
Stückpreis  pro 

Armband mit Edelsteinen und Quaste, geflochten

• Diese schlichten Armbänder habe ich mit Kordeln von Hand rund-geflochten und mit passenden Edelsteinen kombiniert
• Stufenlos verstellbar mittels Schiebeknoten.
• Geeignet ab einem Umfang von ca. 14 cm. Für Extra-Größen (für Kinder und Männer zum Beispiel), hinterlasse mir eine Nachricht während des Bestellvorganges im Textfeld (im Warenkorb).

Variationen:
1 - Achat | olivgrün
2 - Bergkristall | schwarz
3 - Schneeflockenobsidian | rot
4 - Rosenquarz | Weinrot
5 - Magnesit | grau
6 - Dalmatinerjaspis | beige

Bedeutung*:

• Achat

Schon die Zarin Katharina die Große erkannte das Potenzial des Edelsteins, der das Selbstwertgefühl stärkt und das Bewusstsein zum eigenen Körper wieder herstellt. Die energetisch beruhigende Wirkung durchströmt den Achat und lindert dort Ängste wo sie entstehen. Vor allem im Bereich der sozialen Ängste steigert er die Sensibilität im Umgang mit Menschen und verbessert so die Menschenkenntnis.

• Bergkristall

Er ist von allen Heilsteinen derjenige, der Energien am kräftigsten verstärkt, insbesondere Heilenergien, nicht zuletzt wegen seiner einzigartigen Kristallstruktur in der Form einer Helixspirale. Zudem liegt seine große Bedeutung auch darin, die ihn berührenden und die ihn sogar nur umgebenden Energien in ihrer Schwingung zu erhöhen. Der Bergkristall entfaltet seine Wirkung am besten auf dem Kronenchakra, funktioniert aber mit allen Chakren gut. Der Bergkristall baut auch disharmonische Schwingungen ab. Er reinigt die Energie des Körpers und des Geistes. Die Energie des Bergkristalls aktiviert und öffnet.

• Schneeflockenobsidian

Der Schneeflockenobsidian führt uns tief in unser Leben ein und lässt uns Erlebtes bewusster nochmals erleben. Wir lernen so mehr aus unseren Fehlern und erhalten das nötige Licht, um zu entscheiden, welcher Weg für uns der richtige ist. Als Schutzstein bewahrt der Schneeflockenobsidian seinen Träger vor falschen Freunden, kommenden Gefahren, negativen Einflüssen und schwarzer Magie.
- Chakrazuordnung:
Er dringt über das Dritte Auge und die Nebenchakras tief in den Organismus ein. Wir spüren bei der Meditation eine rasche Erwärmung im Kreislauf und fühlen, wie Blockaden, Verhärtungen und Stauungen in Körper und Seele gebrochen werden.
- Sternzeichenzuordnung:
Waage (24. September bis 23. Oktober)

• Rosenquarz

Rosenquarz ist der Liebesstein und ist mit dem Herzen verbunden. Der Kristall fördert nicht nur Romantik, er stellt auch Liebe zu Freunden und Familie dar und lehrt, sich selbst zu lieben. Rosenquarz steht für Mitgefühl, Frieden, Zärtlichkeit, Romantik und Komfort.
Es ist der Geburtsstein für Januar und der Tierkreisstein von Stier (21. April - 21. Mai) und Skorpion (23. Oktober - 21. November).

• Magnesit

Bringt inneren Frieden, vermittelt Gelassenheit und Entspannung, fördert die Selbstliebe, Geduld und Hingabe.
Gegen Nervosität, Gereiztheit, Zorn, hilft bei Depressionen, Nervenanspannungen, Erregbarkeit, Angst und Überempfindlichkeit.
Macht ausgeglichen und stärkt das Ausdrucksvermögen.
Wird meistens als Howlith verkauft.

• Dalmatinerjaspis

Für Freude, Ausgleich, Auflockerung, gegen Unmut, Verzagen. Er aktiviert und belebt auf der Ebene des Nervensystems, spricht die heiteren bis frechen Seiten in uns an. Ideen, die im Innern schlummern bringt er bisweilen abrupt an die Oberfläche und hilft diese auch umzusetzen, wobei die Vorgehensweise gründlich überlegt und abgewogen wird. Er hilft Arbeit systematisch verrichten.

*Das sind keine Heilaussagen, sondern Überlieferungen.